Herrenhäuser Gärten

Herrenhäuser Gärten



Startseite

Über Hannover

Über Parks

Parkfinder

Freizeit im Park

Berggarten Georgengarten Großer Garten Welfengarten

Die königlichen Herrenhäuser Gärten

Die Herrenhäuser Gärten, am Rande der Leineaue gelegen, zählen zu den bekanntesten Sehens­würdigkeiten und beliebtesten Nah­­erholungs­gebieten von Hannover. Georgen­garten, Großer Garten, Berggarten und Welfen­garten bilden zusammen in Herren­hausen eine Park­anlage. Sie sind durch eine etwa zwei Kilometer lange Linden­allee verbunden und bilden ein be­­eindruckendes garten- und parkartiges Gesamt­kunstwerk. Dieses Parkensemble wurde von dem hannoverschen Herrscherhaus der Welfen angelegt. Die Herren­häuser Gärten, deren gemeinsame Fläche um die 1,5 km² beträgt, sind ein einzig­artiges Beispiel der europäischen Garten­kunst der letzten Jahr­hunderte. Jede einzelne Parkanlage, Großer Garten, Berg­garten, Welfen­garten und Geor­gengarten, hat ihren ganz eigenen Charakter und ihren speziellen historisch­en Kontext.


Herrenhäser Allee
En français
Hannover
Hannover

 Werbung

 



Hilfe | Impressum