Willy-spahn-park

Willy-Spahn-Park



Startseite

Weitere Parks

Parkfinder

Freizeit im Park

Jahreszeiten

Der Willy-Spahn-Park

Der Willy-Spahn-Park im Stadtteil Ahlem ist ein kleiner Bürgerpark mit einer Fläche von 0,042 km². Die zum Teil naturbelassene Parkanlage hat einen alten Laub- und Obstbaumbestand. Die Obstbäume bestehen aus Apfel-, Pflaumen-, Kirsch- und Birnbäumen, die auch gepflückt werden dürfen. Markant für den Willy-Spahn-Park sind vor allem die Höhenunterschiede mit mehreren Terrassenebenen. Die verschiedenen Ebenen sind über geschwungene Wege, Treppen und Rampen miteinander verbunden. An den 1,3 km Spazierwegen im Park befinden sich vielerorts Bänke zum verweilen. Mittelpunkt des Parks ist das restaurierte Industriedenkmal eines Kalkbrennofens. Das Brennofengebäude hat einen 500 m² großen Dachstuhl, der über eine Holzbrücke erreichbar ist. Im hinteren Teil vom Willy-Spahn-Park erinnert eine acht Meter hohe Abbruchkante an seine industrielle Vergangenheit.

hannover-park

Die Obstbaumallee im Willy-spahn-park hannover-park

Die Obstbaumallee - Zentraler Weg durch den Willy-Spahn-Park

Der Kalkbrennofen im Willy-Spahn-Park hannover-park

Der Kalkbrennofen

Der Sonnenplatz im Willy-Spahn-Park hannover-park

Der Sonnenplatz umrahmt von Natursteinmauern

Der Willy-Spahn-Park - Blick in Richtung Wildwiese hannover-park

Blick von der Holzbrücke in Richtung Wildwiese


 Werbung

Der Willy-Spahn-Park besteht erst seit dem Jahr 2004. In seiner vielfältigen Geschichte war der Park zuerst 80 Jahre lang Mergelabbaugebiet, wurde dann als privater Obstgarten genutzt und schließlich zu einer öffentlichen Parkanlage umgestaltet. Heute ist der Willy-Spahn-Park aber nicht nur ein Ort der Ruhe, Besinnung und Erholung. Etwa 4-5-mal im Jahr finden Veranstaltungen im Willy-Spahn-Park statt, wie unter anderem das Sommerfest. Während der Veranstaltungen ist der historische Kalkringbrennofen aus dem Jahr 1925 geöffnet und kann besichtigt werden.

Durch die Stadtrandlage am Westrand von Hannover, liegt der Willy-Spahn-Park direkt am Rad- und Wanderweg „Grüner-Ring“, der um die Stadt führt. Um vom Stadtzentrum zum Willy-Spahn-Park zu gelangen kann man entweder direkt vom Hauptbahnhof mit der Buslinie 700 fahren oder man nutzt die Buslinie 581, die von Stöcken nach Mühlenberg fährt. Der Park liegt unmittelbar neben der gleichnamigen Haltestelle. Mit dem Auto kann man den Willy-Spahn-Park über die Wunstorfer Landstraße und Mönckebergallee erreichen. Der Willy-Spahn-Park ist in den Monaten März-April von 7 bis 19 Uhr, in den Monaten Mai-August von 7 bis 21 Uhr, in den Monaten September-Oktober von 7 bis 19 Uhr sowie in den Monaten November-Februar von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

hannover-park



Hilfe | Impressum